AlterLock CycleGuardService

Wie AlterLock funktioniert

BUY NOW

Jede Funktion des Alter Locks wurde für die Sicherheit des Radfahrers entwickelt.

Benachrichtigung

Unabhängig von der Entfernung benachrichtigt werden

Es schaltet automatisch die Kommunikationsmethode zwischen Bluetooth für kurze Distanzen und Sigfox für lange Distanzen um.

Nachverfolgung

Verfolgt durch GPS und Wi-Fi

Mit GPS- und Wi-Fi-Positionierung verfolgt er Sie im Freien und in Innenräumen über längere Zeiträume hinweg.

Hauptmerkmale

Überwachen Sie Ihr Fahrrad mit dem Sperrmodus

Wechseln Sie mit nur einem Klick zum Sperrmodusin der Smartphone-App, und AlterLock schützt Ihr Fahrrad mit einem lauten Alarm und einem GPS-System. Die langlebige Batterie hält bis zu zwei Monaten.

Sie können bis zu drei Geräte über die Smartphone-App steuern. Sperren und Entsperren, Alarme und Vibrationserkennungspegel werden ebenfalls über die App eingestellt.

Wenn Sie ein iPhone oder ein Android-Modell besitzen, welches automatische Bluetooth Kopplung unterstützt, können Sie es mit nur einem Knopfdruck auf den AlterLock selbst sperren und entsperren, ohne die App öffnen zu müssen. Sie können also unbeschwert eine Pause von Ihrem Fahrrad einlegen und sofort losfahren, ohne die Handschuhe ausziehen oder das Telefon herausnehmen zu müssen.

Alarme & Benachrichtigungen

Wenn AlterLock erkennt, dass Ihr Fahrrad vibriert, während es sich im Sperrmodus befindet, sendet es einen Alarm aus und sschickt eine Benachrichtigung an Ihr Telefon. Wenn Ihr Fahrrad bewegt wird, schreckt ein lauter Alarm auch vor Diebstahl ab.

Alarme sind sehr wirksam, um Diebstahl zu verhindern, aber Sie müssen sich keine Sorgen über die Peinlichkeit machen, versehentlich einen lauten Alarm auszulösen. Die anfängliche Vibrationserkennung kann so eingestellt werden, dass vorerst nur ein relativ leiser Warnton ertönt.

Im Falle eines Diebstahls können dem Alarm zusätzliche Vibrationen hinzugefügt werden, um den Täter mit einem lauten Alarm einzuschüchtern. Das Smartphone verfügt über einen eigenen Benachrichtigungston, so dass Sie zu Ihrem Fahrrad laufen können, ohne es zu verpassen.

Vibrationserkennung für diverse Szenarien

Ausgestattet mit dem proprietären Vibrationserkennungs-Algorithmus von AlterLock. Es erkennt das Verhalten im Falle eines Diebstahls mit Einstellungen, die für mehrere Situationen optimiert sind, von einer Reperatur auf einem Fahrradparkplatz bis hin zu Rennrädern, die auf Fahrradträgern schwanken.

Der Vibrationserkennungs-Mechanismus hat sich in der zweiten Generation drastisch weiterentwickelt. Durch die Analyse der Erschütterungen und Stöße, die in verschiedenen Situationen auftreten können, ist es uns gelungen, die Anzahl der Fehlalarme zu reduzieren, die beispielsweise durch Erschütterungen und Stöße in einem Fahrradständer verursacht werden.

In einer völlig stationären Umgebung kann das System auch so eingestellt werden, dass es schon auf die geringsten Vibrationen reagiert, was Diebstahl oder Manipulationen an Gegenständen wie Fahrradlampen verhindern kann.

GPS & WiFi Tracking

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr Fahrrad gestohlen wird, verfolgt AlterLock es einmal pro Minute, um seinen endgültigen Standort zu bestimmen. Wenn es in Innenräumen bewegt wird, in denen kein GPS-Signal vorhanden ist, verwendet das Gerät WiFi-Signale, um dessen ungefähren Standort zu ermitteln.

Was AlterLock von vielen anderen Ortungsgeräten unterscheidet, ist die Fähigkeit, Ihren Standort unabhängig zu verfolgen. Durch den Einsatz eines hochgenauen GPS-Moduls und der Sigfox-Kommunikation überträgt das Gerät Standortinformationen sogar aus Hunderten von Kilometern Entfernung, im Gegensatz zu Bluetooth, welches eine maximale Reichweite von etwa 100 Metern hat.

Die zweite Generation verwendet ebenfalls WiFi-Signale zur Positionsbestimmung, wodurch die Möglichkeit der Standortbestimmung auch in Innenräumen, wo kein GPS-Signal vorhanden ist, erhöht wird. Sie kann auch Hinweise liefern, wenn das Fahrrad zurückgelassen wird oder wenn die Polizei nach dem Fahrrad sucht.

Smart Design

Es wurde mit Blick auf die Aerodynamik entwickelt und kann auf den Flaschenhaltersockel der meisten Sporträder montiert werden. Es kann diskret in Ihren vorhandenen Flaschenhalter eingebaut werden, ohne die Ästhetik des Rahmens zu beeinträchtigen.

Es beeinträchtigt nicht in das Design des Rahmens. Es beeinträchtigt nicht die Aerodynamik des Fahrrads. Es ist federleicht.

AlterLock passt in die Unterrohrbreite der meisten Rennräder. Die Neigung entlang des Flaschenhalters stellt sicher, dass die Aerodynamik nicht beeinträchtigt wird. Sie können die Leichtigkeit in Ihren Händen spüren.

Kommunikationssystem

Das System schaltet automatisch zwischen "Bluetooth" für kurze Entfernungen und "Sigfox" für größere Entfernungen um, um sicherzustellen, dass Benachrichtigungen an Ihr Smartphone geliefert werden.

Sigfox ist einer der Kommunikationsstandards mit der Bezeichnung LPWA, der einen geringen Stromverbrauch und eine Kommunikation über große Entfernungen ermöglicht.LPWA erregt weltweit Aufmerksamkeit als Kommunikationstechnologie für das IoT, die alles mit dem Internet verbindet.Indem AlterLock als einer der ersten diesen Kommunikationsstandard übernommen hat, hat es ein kleines, leichtes Gerät geschaffen, das über einen langen Zeitraum zu geringen Kosten betrieben werden kann.

Weitere Informationen über das Servicegebiet von Sigfox finden Sie auf dieser Seite.

Vergleich mit Bluetooth /GPS-Trackern

GPS
AlterLockBluetooth TrackerTracker
Alarm mit Vibrationserkennung××
Smartphone-Benachrichtigungen ×
GPS-Ortung nach Diebstahl
Ständig aktive GPS-Verfolgung××
Lebensdauer der Batterie×
Größe des Geräts
Montage an einem Rennrad×

*Vergleich mit allgemeinen Produkten.

Unterschiede zu Bluetooth-Trackern

Bluetooth-Tracker nutzen den Standort Ihres Smartphones, um Ihr Gerät zu orten. Sie sind extrem leicht und verbrauchen wenig Strom, was sie ideal für die Suche nach verlorenen Gegenständen auf kurze Distanz macht.
AlterLock verfügt über Standalone-Kommunikation und GPS, so dass Sie Ihr Gerät überall mitverfolgen können.

Unterschiede zu GPS-Trackern

GPS-Tracker sind gut für die Aufzeichnung von Reiserouten geeignet, da sie häufig Standortinformationen erfassen; GPS hat einen sehr hohen Stromverbrauch und läuft oft nur für einige zehn Stunden.
AlterLock verwendet GPS in Verbindung mit einem Beschleunigungssensor nur im Falle eines Diebstahls, so dass es wochenlang geortet werden kann.

Unser Engagement für Aero-Performance

Heutzutage ist das Streben nach aerodynamischer Leistung bei Rennrädern nichts Besonderes mehr.
Das AlterLock ist eine Diebstahlsicherung, aber es wurde in Bezug auf Größe und Aerodynamik verbessert, ohne die Aero-Performance zu opfern.
Wir haben ein Gerät perfektioniert, das es allen Radfahrern, vom Anfänger bis zum Profi, ermöglicht, sich auf das Fahren mit Vertrauen zu konzentrieren.

Bei einer Geschwindigkeit von 40 km/h beträgt der Cd-Wert +0,00062. Dies ist ein Unterschied von weniger als 0,01 Sekunden pro Stunde.

Ablauf der AlterLock-Aktion


App Funktionen

  • Registrieren Sie ein Foto, die technischen Daten und die VIN-Nummer Ihres Fahrrads
  • Umschalten der Gerätesperre
  • Geräteeinstellungen (für verschiedene Situationen, einschließlich Vibrationserkennungspegel, Alarm ein/aus, Alarmdauer, erster Alarmton, Anzahl der Alarme, regelmäßige Übertragungen usw.)
  • Push-Benachrichtigungen und akustische Alarme, wenn das Gerät Vibrationen feststellt oder Standortinformationen empfängt.
  • Anzeige von Standort und Verlauf während der Verfolgung auf dem Kartenbildschirm
  • Speichern des Wartungsverlaufes für sicheres Fahren
Download on the AppStore GET IT ON Google Play

※1. Kompatibel mit BLE-unterstütztem Android 5.0 und höher sowie iOS 11 und höher.
※2. Zeigen Sie eine Listevon verifizierten, kompatiblen Smartphones an.

Installation leicht gemacht

1

InstallierenSie die App

2

Cycle Guard Service abonnieren

3

Registrieren Sie Ihr Fahrrad und Ihr Gerät in der App

4

Bringen Sie das Gerät an

Gerätespezifikationen

Größe159 mm lang x 38 mm breit x 9 mm dick
Gewicht50g
Batterie Lithium-Polymer
Eingänge zum AufladenUSB Typ-C
Ladekabel nicht enthalten
TemperaturBetriebstemperatur: -20~60℃
Aufladbare Temperatur: 0~45℃
Benutzungsdauer Bis zu 1,5 Monaten
(variiert je nach Verwendung)
Kommunikationssystem Bluetooth Niedrigenergie / Sigfox
Standort TrackingGPS (GNSS) / WiFi
Wasser-/Staubdicht IP66
ZubehörStartanleitung, 2 Befestigungsschrauben