AlterLock App für iOS Versionshinweise

Wichtige Updates für die iOS-Version der AlterLock-App.

Neueste Veröffentlichungen

Version: 2.2.10

1. Juni 2023

  • Der aktuelle Standort des Geräts kann nun durch den Erhalt von Standortinformationen auf der Smartphone-Seite ergänzt werden, wenn das AlterLock-Gerät gesperrt ist oder die Bluetooth-Verbindung getrennt wird.
  • Das Benutzerhandbuch wird nun in einem externen Browser angezeigt.
  • Kleinere Fehler wurden behoben.
  • Die Benutzeroberfläche für den Standort wurde verbessert, damit Sie sich leichter auf den letzten Standort konzentrieren können. Der Verlaufsbildschirm bleibt ebenfalls verfügbar.
    Infolge der Änderungen werden Verlaufsdaten, zu denen keine Standortinformationen vorliegen, nicht mehr angezeigt.
    Standortinformationen, die bei gesperrtem Gerät oder bei getrennter Bluetooth-Verbindung erfasst werden, werden vorübergehend als die neuesten Informationen und nicht im Verlauf gespeichert.

Wenn Sie Ihr Abonnement noch nicht verlängert haben, können Sie dies über den unten stehenden Link tun.
Im Falle einer stufenweisen Freigabe kann es bis zu einer Woche dauern, bis die neueste Version zum Download bereitsteht.


Geschichte der Veröffentlichung

Version: 2.2.7

Juni 8, 2022

  • Es wurden kleinere Verbesserungen vorgenommen.

Version: 2.2.6

März 25, 2022

  • Französisch, Italienisch und Spanisch werden jetzt unterstützt.
  • Auf der Registerkarte „Info“ wurde ein Element hinzugefügt, das den Zugriff auf die neue Funktion „Erinnerungen“ erleichtert.
  • Es wurde ein Problem mit iOS 12 behoben, das das Starten der App verhinderte.

Version: 2.2.5

6. Februar 2022

  • Die Anzeige des Batteriestandes auf dem Kartenbildschirm war nicht richtig auf den Hauptbildschirm abgestimmt.

Version: 2.2.4

22. Dezember 2021

  • Stellt die Erfassungsempfindlichkeit des Beschleunigungssensors ein
  • Das Intervall für die periodische Übertragung wurde um 12 und 24 Stunden erweitert.

Das Intervall für die periodische Übertragung wurde um 12 und 24 Stunden erweitert.

Das Maximum liegt bei 6 Stunden, aber wenn Sie ein längeres Zeitintervall hinzufügen, können Sie den Standort Ihres Fahrrads ein- oder zweimal am Tag übermitteln, ohne sich des Batterieverbrauchs bewusst zu sein.

Version: 2.2.3

3. Dezember 2021

  • Verbesserung des Bildschirms für die Geräteeinstellungen

Verbesserung des Bildschirms für die Geräteeinstellungen

Der Bildschirm für die Geräteeinstellungen, der durch Tippen auf Erweiterte Einstellungen im Hauptbildschirm angezeigt wird, wurde von einem Listenformat in ein hierarchisches Format geändert.
Wählen Sie zunächst die Kategorie aus, die Sie einrichten möchten, und ändern Sie dann auf dem nächsten Bildschirm die einzelnen Einstellungselemente wie zuvor.
Wenn Sie zum Beispiel das Intervall der periodischen Übertragung ändern möchten, gehen Sie bitte zu Periodische ÜbertragungPeriodisches Übertragungsintervall.

Version: 2.2.0

6. September 2021

  • Verbesserung einiger Display-Meldungen
  • Die Anzeige des Bildschirms mit den Geräteeinstellungen wurde verbessert
  • Abschaffung der Einstellung der „Wartezeit nach der Erkennung“.
  • Verbesserung des Bluetooth-Verbindungs- und Trennungsprozesses

Abschaffung der Einstellung „Wartezeit nach Erkennung“.

Bei Gen2-Geräten hat die Änderung dieser Einstellung kaum positive Auswirkungen, weshalb sie nicht mehr verwendet wird.
Gen2-Geräte sind standardmäßig auf die kürzeste Standby-Zeit eingestellt, aber Energieeinsparungen werden durch die Optimierung des Timings der Erfassung von Standortinformationen erreicht.
Wenn Sie die Einstellungen bereits geändert haben und die eingestellten Werte wiederherstellen möchten, deaktivieren Sie bitte das Gerät und registrieren Sie es erneut.

Version: 2.1.7

1. Juli 2021

  • Die Anzeige des Bildschirms mit den Geräteeinstellungen wurde beschleunigt.
  • Verbesserte Erkennungsempfindlichkeit für AlterLock Gen2-Geräte.
    Ein Problem wurde behoben, bei dem es leicht zu Fehlalarmen kommen konnte, wenn das Gerät senkrecht stand. Sie müssen die Einstellungen ändern und das Gerät neu konfigurieren.
  • Der Bluetooth-Verbindungsprozess wurde verbessert.
  • Sie können nun die Ortungsmethode (GPS/Wi-Fi) in der Standortverlaufsanzeige sehen.
GPS-Ortung
Wi-Fi-Positionierung

Version: 2.1.5

Mai 12, 2021

  • Die Neuinstallation der Firmware wird jetzt unterstützt.
    *Bitte verwenden Sie diese Funktion im Falle eines Betriebsausfalls nach einem Firmware-Update.

Version: 2.1.4

Mai 10, 2021

  • Die Einstellung der Vibrationsempfindlichkeit wurde von einem Schieberegler auf ein Kippschalter-System umgestellt.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, den Tastenbedienungsbereich für Gen2-Geräte anzupassen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Batterieanzeige des Geräts niedrig erschien.
  • Ein Problem mit Link-Übergängen auf dem Bildschirm „Mitteilungen“ usw. wurde behoben.

Verbesserte Einstellung der Vibrationsempfindlichkeit

Die Schwierigkeit der Schieberegler-Bedienung wurde verbessert, so dass die Einstellung mit einem Tastendruck erfolgen kann.

Einstellungsfunktion des Tastenbedienungsbereichs

Der Bereich, in dem die Sperrung/Entsperrung durch Betätigung der Gerätetaste erfolgt, wird anhand der Signalstärke des Smartphones zum Zeitpunkt der Geräteregistrierung bestimmt. Durch Drücken der Schaltfläche Anpassen auf dem Bildschirm für die Geräteeinstellungen können Sie die Signalstärke des Smartphones zu diesem Zeitpunkt neu einstellen.

Version: 2.2.1

1. März 2021

Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass einige Bildschirme nach der Anzeige des Wartungsverlaufs in der iOS-Anwendung verschwanden.
Wenn Sie Ihre Wartungshistorie, Ihr Benutzerprofil usw. nicht sehen können, schließen Sie bitte die Anwendung und rufen Sie sie erneut auf.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Anwendung zwangsweise schließen können, lesen Sie bitte die folgende Seite.
https://support.apple.com/ja-jp/HT201330

Version: 2.0.0

November 24, 2020

  • Erneuerte Anwendung UI

Version: 1.1.10

7. April 2020

Benachrichtigungsfunktion bei niedrigem Batteriestand für AlterLock-Geräte“ wurde hinzugefügt.
Mit dieser Funktion kann die App den Benutzer benachrichtigen, wenn der Batteriestand des AlterLock-Geräts niedrig ist.
Die Funktion kann auch über den Bildschirm mit den Geräteeinstellungen ausgeschaltet werden.
*Diese Funktion funktioniert nur während der Bluetooth-Verbindung.

Version: 1.1.8

10. Februar 2020

Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die AlterLock-Geräte-Autoguard-Einstellung in der iOS-Version der App zurückgesetzt wurde.
Die Verarbeitung im Zusammenhang mit der Bluetooth-Verbindung wurde erheblich überarbeitet.

Die Änderung des Aussehens besteht darin, dass Sie für etwa 2 Sekunden keine anderen Operationen durchführen können, bis die Geräteeinstellung abgeschlossen ist.

Seit der letzten Version kann auf dem Hauptbildschirm der Anwendung nun zwischen automatisch/manuell umgeschaltet und die Empfindlichkeit der Vibrationserkennung geändert werden.

Version: 1.1.7

April 15, 2019

Es wurde eine Funktion hinzugefügt, die den Alarm des AlterLock-Geräts automatisch ausschaltet, wenn der Akku des Smartphones schwach ist.
Diese Funktion verhindert, dass unbeabsichtigte Alarme ausgelöst werden, wenn der Smartphone-Akku leer ist, während er sich im automatischen Schutzmodus befindet.

Wenn diese Funktion auf dem Bildschirm mit den Geräteeinstellungen aktiviert ist, wird der folgende Vorgang ausgeführt.

  • Schaltet den AlterLock-Gerätealarm automatisch aus, wenn der Akku des Smartphones unter 10 % fällt.
  • Schalten Sie den AlterLock-Gerätealarm automatisch ein, wenn der Akku des Smartphones 50 % oder mehr erreicht.

*Es gibt eine geringe Fehlerspanne bei der Zeitangabe für Alarm EIN/AUS.
*Wenn der Alarm auf OFF gestellt ist, schaltet er sich nicht automatisch ein.
Diese Funktion funktioniert nur, wenn das Smartphone und das AlterLock-Gerät über Bluetooth verbunden sind.

Außerdem wurde in dieser Version der Anwendung ein Link zur Hilfeseite in der oberen rechten Ecke des Bildschirms mit den Geräteeinstellungen hinzugefügt. Auf dieser Seite können Sie nun die Details der einzelnen Einstellungselemente überprüfen.

Version: 1.0.6

1. Januar 2019

  • Es wurde ein Problem behoben, das zu Verzögerungen bei der Änderung von Einstellungen auf dem Bildschirm mit den Geräteeinstellungen führen konnte.
  • Verbessertes Verhalten bei der Registrierung der Gerätefirmware v1.0.1
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die in den Fahrradinformationen eingestellte Fahrradregistrierungsnummer gelöscht wurde, wenn die Benachrichtigung ein- oder ausgeschaltet wurde.