AlterLock CycleGuardService

FAQ

Sie benötigen Hilfe?

Wir unterstützen Sie von Fragen vor dem Kauf bis hin zu Problemen während der Nutzung.


FAQ

Bitte versuchen Sie die folgenden Schritte.

Neustart des AlterLock-Geräts

Drücken Sie die Taste auf Ihrem AlterLock-Gerät und halten Sie sie für mindestens 10 Sekunden gedrückt, um das Gerät neu zu starten. Der Neustart sollte einige Sekunden dauern, aber es kann bis zu 20 Sekunden dauern, bis Ihr Smartphone Ihr Gerät findet und sich wieder mit ihm verbindet.

Abhängig von der Bluetooth-Signalumgebung kann das Gerät in seltenen Fällen einfrieren, wenn es wiederholt getrennt und erneut verbunden wird. Dies wurde in der neuesten Firmware verbessert, aber wir arbeiten weiter an der Stabilisierung des Geräts.
Informationen zum Update der Firmware finden Sie unter den folgenden Punkten.

Wenn das Problem weiterhin besteht, gibt es möglicherweise ein Problem mit den Einstellungen oder dem Status Ihres Smartphones. Bitte führen Sie die folgenden Schritte zur Überprüfung aus.

Wenn Sie ein iPhone verwenden

  1. Schalten Sie die Bluetooth-Einstellung des Betriebssystems aus und schalten Sie sie dann wieder ein.
  2. Wenn die AlterLock-App seit dem Einschalten des Smartphones noch nicht gestartet wurde, starten Sie sie.
  3. Wenn die AlterLock-App manuell geschlossen wurde, starten Sie sie bitte.
*Aufgrund der Spezifikationen von iOS können Sie sich nicht automatisch wieder verbinden, wenn Sie die App manuell schließen.
Außerdem verlängert sich das Intervall für die Bluetooth-Suche, wenn die Anwendung längere Zeit nicht verwendet wird oder sich im Hintergrund befindet, und es kann bis zu 30 Sekunden dauern, bis die Verbindung wiederhergestellt ist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie bitte auch den Inhalt von "Wenn die Bluetooth-Verbindung instabil ist".

Wenn Sie Android verwenden

*Wenn Sie Android verwenden, müssen Sie möglicherweise die Energiesparfunktion deaktivieren.

Überprüfen Sie die Bluetooth-Einstellungen und starten Sie neu

  1. Einstellungen-App - Bluetooth Schalten Sie es aus und dann wieder ein.

Neustart der App

  1. Benutzen Sie die Aufgabentaste, um die "Liste der zuletzt verwendeten Apps" anzuzeigen, wischen Sie die AlterLock-App nach links oder rechts, um sie zu schließen, und starten Sie die App dann erneut.

Stromsparfunktionen deaktivieren

In Android gibt es verschiedene Energiesparfunktionen und proprietäre Anwendungen, die die AlterLock-Anwendung und die Bluetooth-Verbindung stoppen können.
Bitte versuchen Sie, "Battery Saver", "Energy Saving Mode", "Stamina Mode" und andere Stromsparfunktionen und Apps zu deaktivieren, um zu sehen, ob sie Ihr Gerät beeinträchtigen. Wenn Sie die Energiesparfunktionen nutzen möchten, deaktivieren Sie bitte die AlterLock-App.

Akkuoptimierung prüfen

  1. In der App "Einstellungen" - "Apps und Benachrichtigungen" - "Alle Apps anzeigen", wählen Sie AlterLock.
  2. Gehen Sie zu "Erweitert" - "Akku" - "Akkuoptimierung" - "Alle Apps", wählen Sie "AlterLock" und setzen Sie es auf "Nicht optimieren".
  3. Gehen Sie zu "Erweitert" - "Akku" - "Akkuoptimierung" - "Alle Apps", wählen Sie "Bluetooth" und setzen Sie es auf "Nicht optimieren".

Überprüfen Sie Ihre Standorteinstellungen

  1. In der Einstellungen-App - "Standort" ist eingeschaltet.
  2. Einstellungen-App - "Standort" - Standorterkennungsmethode - Stellen Sie sicher, dass "Hohe Genauigkeit" ausgewählt ist.
  3. Einstellungen-App - "Standort" - "Wi-Fi- und Bluetooth-Scan" - Bluetooth-Scan ist ausgeschaltet.

Android 8 oder höher

  1. In der Einstellungen-App - "Apps und Benachrichtigungen" - "Alle Apps anzeigen", wählen Sie AlterLock.
  2. Gehen Sie zu "Erweitert" - "Akku" - "Hintergrundbeschränkung" ist eingeschaltet.

Android 9 oder höher

  1. In der Einstellungen-App - "Batterie" - schalten Sie die Energiesparfunktionen wie "Batteriesparer" und "Adaptive Batterie" aus.

Android 10 oder neuer

  1. In der App "Einstellungen" - "Apps und Benachrichtigungen" - "Alle Apps anzeigen", wählen Sie "AlterLock".
  2. Gehen Sie zu "Berechtigungen" - "Standort" - "Ständig zulassen".

Das Gerät neu registrieren

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die Pairing-Informationen aufgrund von Betriebssystem-Updates verloren gehen. In diesem Fall geben Sie bitte das Gerät "Freigeben (oder erzwungenes Freigeben)" und registrieren Sie das Gerät erneut.

>

Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie bitte auch den Inhalt von "Wenn die Bluetooth-Verbindung instabil ist".

En premier lieu, faites les vérifications ci-dessous.

  • Le contrat pour le Bicycle Guard Service doit être complété. Vous pouvez vérifier votre statut surcette page.
  • L'appareil doit être pleinement chargé.
    ※La batterie est faiblement chargée à votre achat.
  • Appuyez longuement plus de deux secondes sur le bouton de votre appareil. Finaliser l'enregistrement de l'appareil en 60 secondes alors que la LED s'allume en rouge.
  • Le Bluetooth doit être réglé sur connecté dans votre système d'exploitation.
  • Si votre appareil est déjà enregistré, alors dans "Paramètres avancés" et choisissez "effacer" ou "effacer de force".
  • S'il y a un autre appareil Bluetooth ou un autre téléphone portable à proximité, éteignez le ou éloignez-vous de plus de dix mètres.
  • Si vous avez déjà connecté votre appareil avec un autre téléphone portable, déconnectez celui-ci ou désactivez-en l'application.

Veuillez effectuer les étapes ci-dessous si les problèmes persistent.

Redémarrage de l'appareil AlterLock

Redémarrez votre appareil AlterLock en appuyant dessus longuement 10 secondes. Le redémarrage prend quelques secondes.

En cas d'utilisation d'un iPhone

  1. Déconnectez votre Bluetooth depuis votre système d'exploitation et reconnectez le.
  2. Appuyez deux fois sur le bouton de tâches ou faites glisser votre doigt de bas en haut sur l'écran pour accéder à la "liste applications en cours d'éxercution. Faites glisser l'application AlterLock pour la fermer. Puis, redemarrez la.
  3. Si l'écran de demande d'appairage s'affiche lors de l'enregistrement de l'appareil, saisissez le code de vérification et appuyez sur "Appairage".。

En cas d'utilisation d'un téléphone Android

  1. Déconnectez votre Bluetooth depuis votre système d'exploitation et reconnectez le.
  2. S'ils restent des informations sur votre dispositif AlterLock dans les réglages Bluetooth, effacez les.
  3. Affichez les "applications utilisées récemment" depuis le bouton des tâches. Faites glisser l'application AlterLock sur la gauche ou sur la droite puis redémarrez la.

Si cela ne résout pas le problème,vérifiez donc la notice d'"Instabilité de la connection Bluetooth"

Pour savoir quel téléphone portable est compatible, allez vérifier sur cette page.

Wenn keine Standortdaten ermittelt werden können, überprüfen Sie bitte die folgenden Punkte.

  • Da dieser Dienst der Diebstahlprävention dient, werden Standortinformationen nicht in Echtzeit erfasst. Standortinformationen werden erfasst und an das Smartphone übermittelt, nachdem das AlterLock-Gerät eine Bewegung erkannt hat.
  • Wenn zum ersten Mal eine Bewegung erkannt wird, nachdem das Gerät gesperrt wurde, erfolgt die Benachrichtigung ohne Erfassung von Standortinformationen, um aktuellen Nachrichten Vorrang zu geben. Bei der zweiten und jeder weiteren Bewegungserkennung wird mit der Erfassung von Standortinformationen begonnen.
  • Wenn die App entsperrt wird, bevor die Erfassung der Standortinformationen abgeschlossen ist, oder wenn in der App die Schaltfläche " Falsche Erkennung" gedrückt wird, kann die Erfassung der Standortinformationen abgebrochen werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Fahrzeug nicht mitten im Vorgang entriegelt haben und dass Sie nicht auf die Schaltfläche " Fehlerkennung" getippt haben.
  • Um im Falle eines Diebstahls die Lokalisierung des Halte- oder Endpunkts zu erleichtern, beginnt die Erfassung der Standortinformationen im verriegelten Zustand, nachdem das Fahrzeug stillsteht. Wenn das Fahrzeug längere Zeit in Bewegung war, kann es sein, dass es keine Standortinformationen erfasst. Warten Sie bis zu drei Minuten im Stand, nachdem das Gerät ein zweites Mal geantwortet hat.
  • Um den Batterieverbrauch zu verringern und eine langfristige Ortung zu ermöglichen, befindet sich das Gerät nach der Datenübertragung eine Minute lang im Standby-Modus und führt keine Bewegungserkennung durch.

So überprüfen Sie die Erfassung von Standortdaten

  1. Schalten Sie den Alarm aus.
  2. Sperren Sie das Gerät und warten Sie mindestens 3 Sekunden, bevor Sie es schütteln.
  3. Überprüfen Sie, ob Sie eine Benachrichtigung erhalten. *Entsperren Sie das Gerät nicht und tippen Sie nicht auf "Falsche Erkennung".
  4. Schütteln Sie das Gerät erneut und warten Sie, bis die LED am Gerät vollständig aufhört zu blinken, um zu bestätigen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten haben.

Gründe, warum keine Standortdaten ermittelt werden können

  • Es wurden zwei oder mehr Wi-Fi-Zugangspunkte gefunden, aber es wurden keine Standortinformationen in der Google-Datenbank registriert.
  • Es wurde kein Wi-Fi und kein GS-Signal empfangen, weil der Himmel nicht offen war oder das Gebiet von hohen Gebäuden umgeben war.

Verbundener Artikel

Der Akku wird in etwa einer Woche leer sein

Wenn die Firmware-Version 1.3.25 oder niedriger ist, aktualisieren Sie bitte die Firmware.

Wenn die periodische Übertragung eingeschaltet ist, wird der Akkuverbrauch schneller, da GPS immer in der Umgebung arbeitet, in der keine Wi-Fi-Erfassung möglich ist. Bitte versuchen Sie, es nur bei Bedarf einzuschalten oder stellen Sie das Intervall der periodischen Übertragung auf 180 Minuten oder mehr ein.

Der Batterieverbrauch ist im gesperrten Zustand schneller als im ungesperrten Zustand. Bei ausgeschalteten regelmäßigen Übertragungen läuft das Gerät etwa 1,5 Monate im entsperrten Zustand und etwa 1 Monat im gesperrten Zustand.

Niedriger Akkustand wird in der App angezeigt, auch wenn das Gerät voll geladen ist

Wenn die Akkuanzeige auch nach einer vollen Ladung niedrig bleibt, bis die LED blau wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Akku des Geräts vor. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, aber Sie können einen Ersatz für Ihr Gerät hier anfordern.

LED leuchtet beim Laden nicht rot oder blau

Bitte versuchen Sie, ein anderes USB-Kabel zu verwenden oder die Ausrichtung des Steckers nach oben/unten zu ändern.

Wenn Sie einen mobilen Akku verwenden, schaltet sich die LED aus, da die Stromversorgung stoppt, wenn der Akku fast voll aufgeladen ist, aber das ist nicht unnormal; wenn Sie den Akku nicht aufladen können, bis die LED blau wird, versuchen Sie bitte, über das Netzteil zu laden.

Firmware-Update schlägt mittendrin fehl

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre App-Version auf dem neuesten Stand ist.

Das Firmware-Update muss bei angeschlossenem USB-Kabel und leuchtender roter oder blauer LED durchgeführt werden.
Wenn der Akku voll aufgeladen ist, während der mobile Akku angeschlossen ist, wird die Stromversorgung unterbrochen, bitte stecken Sie das Kabel wieder ein und versuchen Sie es erneut.

Stecken Sie das USB-Kabel ab, halten Sie die Taste am Gerät mindestens 10 Sekunden lang gedrückt und versuchen Sie es erneut.

Die Aktualisierung kann während des Prozesses aufgrund des Kommunikationsstatus anderer Bluetooth-Geräte fehlschlagen. Bitte trennen Sie die Verbindung zu anderen Bluetooth-Geräten und versuchen Sie die Aktualisierung erneut.

Nach Firmware-Update nicht wieder angeschlossen

Drücken und halten Sie die Taste am AlterLock-Gerät für mindestens 10 Sekunden, um das Gerät neu zu starten. Der Neustart sollte ein paar Sekunden dauern.

Firmwareversion wird nicht angezeigt

Drücken und halten Sie die Taste am AlterLock-Gerät für mindestens 10 Sekunden, um das Gerät neu zu starten. Der Neustart sollte ein paar Sekunden dauern.

Wenn dies das Problem nicht behebt, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der App haben und starten Sie die App neu.

Diese Funktion funktioniert, wenn das Smartphone und das Gerät über Bluetooth verbunden sind und das Gerät ein Signal mit einer bestimmten Stärke empfängt.
Die Signalstärke wird anhand der Signalstärke des Smartphones zum Zeitpunkt der Geräteanmeldung ermittelt.

Schalter reagiert nicht, obwohl eine Bluetooth-Verbindung besteht

Das Signal von Ihrem Smartphone kann aufgrund der Signalbedingungen zum Zeitpunkt der Geräteregistrierung, der Smartphone-Hülle, des engen Kontakts mit dem Körper usw. schwach sein. Bitte gehen Sie in den "Geräteeinstellungen" der Anwendung und tippen Sie unter "Reichweite des Schalters" auf die Schaltfläche "Abstimmen" in einem Abstand von 50 cm bis 1 m zum Gerät.

Der Schalter reagiert auch, wenn Sie weit genug von Ihrem Smartphone entfernt sind

Wenn sich sowohl das Smartphone als auch das Gerät in Innenräumen befinden, wird das Bluetooth-Signal reflektiert und die Empfindlichkeit erhöht sich. Bitte überprüfen Sie die Empfindlichkeit im Freien. Wenn Sie die Empfindlichkeit ändern möchten, gehen Sie bitte auf den Bildschirm "Geräteeinstellungen" der App und "Tuning" die "Taste Betriebsbereich".


Wichtiger Hinweis

  • Wenn Probleme mit der Bluetooth-Verbindung usw. auftreten, aktualisieren Sie auf die neueste Firmware-Version und verwenden Sie sie.
  • Wenn Sie die Firmware aktualisieren, stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, während die USB-Stromversorgung vorhanden ist.
  • Wir verbessern die App kontinuierlich, verwenden Sie daher bitte die neueste Version der App.

Wenn Sie das AlterLock-Gerät zum ersten Mal verwenden, lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung.

Benutzerhandbuch

Suche nach Kategorie


Fehlersuche

Wenn Sie Ihr AlterLock-Gerät über die App registrieren oder neu registrieren, benötigen Sie den "Autorisierungscode", den Sie in der Einführungsanleitung finden. Wenn Sie Ihren Autorisierungscode verloren haben, notieren Sie bitte Ihre Geräte-ID, die angezeigt wird, wenn Sie mit den Schritten des Bildschirms "Gerät registrieren" fortfahren, und geben Sie die erforderlichen Informationen von dieser Seite ein.

Wenn es keine Verbindungshistorie zwischen Ihrer registrierten E-Mail-Adresse und dem Gerät gibt, wird der Verifizierungscode nicht angezeigt, in diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular und geben Sie die folgenden Informationen an.

  • Ihre registrierte E-Mail Adresse:
    E-Mail-Adresse, die unter "Konto" im App-Menü angezeigt wird.
  • Geräte-ID:
    Nach dem Drücken der Taste für das Gerät auf dem Bildschirm "Gerät registrieren" die "6 bis 8 alphanumerischen Zeichen", die nach dem Bildschirm "SCHRITT 2" für Gen 1-Geräte und nach "SCHRITT 3" für Gen 2-Geräte erscheinen.
  • Beleg über den Kauf des AlterLock-Geräts oder Screenshot der Bestellhistorie

En premier lieu, faites les vérifications ci-dessous.

  • Le contrat pour le Bicycle Guard Service doit être complété. Vous pouvez vérifier votre statut surcette page.
  • L'appareil doit être pleinement chargé.
    ※La batterie est faiblement chargée à votre achat.
  • Appuyez longuement plus de deux secondes sur le bouton de votre appareil. Finaliser l'enregistrement de l'appareil en 60 secondes alors que la LED s'allume en rouge.
  • Le Bluetooth doit être réglé sur connecté dans votre système d'exploitation.
  • Si votre appareil est déjà enregistré, alors dans "Paramètres avancés" et choisissez "effacer" ou "effacer de force".
  • S'il y a un autre appareil Bluetooth ou un autre téléphone portable à proximité, éteignez le ou éloignez-vous de plus de dix mètres.
  • Si vous avez déjà connecté votre appareil avec un autre téléphone portable, déconnectez celui-ci ou désactivez-en l'application.

Veuillez effectuer les étapes ci-dessous si les problèmes persistent.

Redémarrage de l'appareil AlterLock

Redémarrez votre appareil AlterLock en appuyant dessus longuement 10 secondes. Le redémarrage prend quelques secondes.

En cas d'utilisation d'un iPhone

  1. Déconnectez votre Bluetooth depuis votre système d'exploitation et reconnectez le.
  2. Appuyez deux fois sur le bouton de tâches ou faites glisser votre doigt de bas en haut sur l'écran pour accéder à la "liste applications en cours d'éxercution. Faites glisser l'application AlterLock pour la fermer. Puis, redemarrez la.
  3. Si l'écran de demande d'appairage s'affiche lors de l'enregistrement de l'appareil, saisissez le code de vérification et appuyez sur "Appairage".。

En cas d'utilisation d'un téléphone Android

  1. Déconnectez votre Bluetooth depuis votre système d'exploitation et reconnectez le.
  2. S'ils restent des informations sur votre dispositif AlterLock dans les réglages Bluetooth, effacez les.
  3. Affichez les "applications utilisées récemment" depuis le bouton des tâches. Faites glisser l'application AlterLock sur la gauche ou sur la droite puis redémarrez la.

Si cela ne résout pas le problème,vérifiez donc la notice d'"Instabilité de la connection Bluetooth"

Pour savoir quel téléphone portable est compatible, allez vérifier sur cette page.

Bitte versuchen Sie die folgenden Schritte.

Neustart des AlterLock-Geräts

Drücken Sie die Taste auf Ihrem AlterLock-Gerät und halten Sie sie für mindestens 10 Sekunden gedrückt, um das Gerät neu zu starten. Der Neustart sollte einige Sekunden dauern, aber es kann bis zu 20 Sekunden dauern, bis Ihr Smartphone Ihr Gerät findet und sich wieder mit ihm verbindet.

Abhängig von der Bluetooth-Signalumgebung kann das Gerät in seltenen Fällen einfrieren, wenn es wiederholt getrennt und erneut verbunden wird. Dies wurde in der neuesten Firmware verbessert, aber wir arbeiten weiter an der Stabilisierung des Geräts.
Informationen zum Update der Firmware finden Sie unter den folgenden Punkten.

Wenn das Problem weiterhin besteht, gibt es möglicherweise ein Problem mit den Einstellungen oder dem Status Ihres Smartphones. Bitte führen Sie die folgenden Schritte zur Überprüfung aus.

Wenn Sie ein iPhone verwenden

  1. Schalten Sie die Bluetooth-Einstellung des Betriebssystems aus und schalten Sie sie dann wieder ein.
  2. Wenn die AlterLock-App seit dem Einschalten des Smartphones noch nicht gestartet wurde, starten Sie sie.
  3. Wenn die AlterLock-App manuell geschlossen wurde, starten Sie sie bitte.
*Aufgrund der Spezifikationen von iOS können Sie sich nicht automatisch wieder verbinden, wenn Sie die App manuell schließen.
Außerdem verlängert sich das Intervall für die Bluetooth-Suche, wenn die Anwendung längere Zeit nicht verwendet wird oder sich im Hintergrund befindet, und es kann bis zu 30 Sekunden dauern, bis die Verbindung wiederhergestellt ist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie bitte auch den Inhalt von "Wenn die Bluetooth-Verbindung instabil ist".

Wenn Sie Android verwenden

*Wenn Sie Android verwenden, müssen Sie möglicherweise die Energiesparfunktion deaktivieren.

Überprüfen Sie die Bluetooth-Einstellungen und starten Sie neu

  1. Einstellungen-App - Bluetooth Schalten Sie es aus und dann wieder ein.

Neustart der App

  1. Benutzen Sie die Aufgabentaste, um die "Liste der zuletzt verwendeten Apps" anzuzeigen, wischen Sie die AlterLock-App nach links oder rechts, um sie zu schließen, und starten Sie die App dann erneut.

Stromsparfunktionen deaktivieren

In Android gibt es verschiedene Energiesparfunktionen und proprietäre Anwendungen, die die AlterLock-Anwendung und die Bluetooth-Verbindung stoppen können.
Bitte versuchen Sie, "Battery Saver", "Energy Saving Mode", "Stamina Mode" und andere Stromsparfunktionen und Apps zu deaktivieren, um zu sehen, ob sie Ihr Gerät beeinträchtigen. Wenn Sie die Energiesparfunktionen nutzen möchten, deaktivieren Sie bitte die AlterLock-App.

Akkuoptimierung prüfen

  1. In der App "Einstellungen" - "Apps und Benachrichtigungen" - "Alle Apps anzeigen", wählen Sie AlterLock.
  2. Gehen Sie zu "Erweitert" - "Akku" - "Akkuoptimierung" - "Alle Apps", wählen Sie "AlterLock" und setzen Sie es auf "Nicht optimieren".
  3. Gehen Sie zu "Erweitert" - "Akku" - "Akkuoptimierung" - "Alle Apps", wählen Sie "Bluetooth" und setzen Sie es auf "Nicht optimieren".

Überprüfen Sie Ihre Standorteinstellungen

  1. In der Einstellungen-App - "Standort" ist eingeschaltet.
  2. Einstellungen-App - "Standort" - Standorterkennungsmethode - Stellen Sie sicher, dass "Hohe Genauigkeit" ausgewählt ist.
  3. Einstellungen-App - "Standort" - "Wi-Fi- und Bluetooth-Scan" - Bluetooth-Scan ist ausgeschaltet.

Android 8 oder höher

  1. In der Einstellungen-App - "Apps und Benachrichtigungen" - "Alle Apps anzeigen", wählen Sie AlterLock.
  2. Gehen Sie zu "Erweitert" - "Akku" - "Hintergrundbeschränkung" ist eingeschaltet.

Android 9 oder höher

  1. In der Einstellungen-App - "Batterie" - schalten Sie die Energiesparfunktionen wie "Batteriesparer" und "Adaptive Batterie" aus.

Android 10 oder neuer

  1. In der App "Einstellungen" - "Apps und Benachrichtigungen" - "Alle Apps anzeigen", wählen Sie "AlterLock".
  2. Gehen Sie zu "Berechtigungen" - "Standort" - "Ständig zulassen".

Das Gerät neu registrieren

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die Pairing-Informationen aufgrund von Betriebssystem-Updates verloren gehen. In diesem Fall geben Sie bitte das Gerät "Freigeben (oder erzwungenes Freigeben)" und registrieren Sie das Gerät erneut.

>

Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie bitte auch den Inhalt von "Wenn die Bluetooth-Verbindung instabil ist".

Der Akku wird in etwa einer Woche leer sein

Wenn die Firmware-Version 1.3.25 oder niedriger ist, aktualisieren Sie bitte die Firmware.

Wenn die periodische Übertragung eingeschaltet ist, wird der Akkuverbrauch schneller, da GPS immer in der Umgebung arbeitet, in der keine Wi-Fi-Erfassung möglich ist. Bitte versuchen Sie, es nur bei Bedarf einzuschalten oder stellen Sie das Intervall der periodischen Übertragung auf 180 Minuten oder mehr ein.

Der Batterieverbrauch ist im gesperrten Zustand schneller als im ungesperrten Zustand. Bei ausgeschalteten regelmäßigen Übertragungen läuft das Gerät etwa 1,5 Monate im entsperrten Zustand und etwa 1 Monat im gesperrten Zustand.

Niedriger Akkustand wird in der App angezeigt, auch wenn das Gerät voll geladen ist

Wenn die Akkuanzeige auch nach einer vollen Ladung niedrig bleibt, bis die LED blau wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Akku des Geräts vor. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, aber Sie können einen Ersatz für Ihr Gerät hier anfordern.

LED leuchtet beim Laden nicht rot oder blau

Bitte versuchen Sie, ein anderes USB-Kabel zu verwenden oder die Ausrichtung des Steckers nach oben/unten zu ändern.

Wenn Sie einen mobilen Akku verwenden, schaltet sich die LED aus, da die Stromversorgung stoppt, wenn der Akku fast voll aufgeladen ist, aber das ist nicht unnormal; wenn Sie den Akku nicht aufladen können, bis die LED blau wird, versuchen Sie bitte, über das Netzteil zu laden.

Firmware-Update schlägt mittendrin fehl

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre App-Version auf dem neuesten Stand ist.

Das Firmware-Update muss bei angeschlossenem USB-Kabel und leuchtender roter oder blauer LED durchgeführt werden.
Wenn der Akku voll aufgeladen ist, während der mobile Akku angeschlossen ist, wird die Stromversorgung unterbrochen, bitte stecken Sie das Kabel wieder ein und versuchen Sie es erneut.

Stecken Sie das USB-Kabel ab, halten Sie die Taste am Gerät mindestens 10 Sekunden lang gedrückt und versuchen Sie es erneut.

Die Aktualisierung kann während des Prozesses aufgrund des Kommunikationsstatus anderer Bluetooth-Geräte fehlschlagen. Bitte trennen Sie die Verbindung zu anderen Bluetooth-Geräten und versuchen Sie die Aktualisierung erneut.

Nach Firmware-Update nicht wieder angeschlossen

Drücken und halten Sie die Taste am AlterLock-Gerät für mindestens 10 Sekunden, um das Gerät neu zu starten. Der Neustart sollte ein paar Sekunden dauern.

Firmwareversion wird nicht angezeigt

Drücken und halten Sie die Taste am AlterLock-Gerät für mindestens 10 Sekunden, um das Gerät neu zu starten. Der Neustart sollte ein paar Sekunden dauern.

Wenn dies das Problem nicht behebt, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der App haben und starten Sie die App neu.

Diese Funktion funktioniert, wenn das Smartphone und das Gerät über Bluetooth verbunden sind und das Gerät ein Signal mit einer bestimmten Stärke empfängt.
Die Signalstärke wird anhand der Signalstärke des Smartphones zum Zeitpunkt der Geräteanmeldung ermittelt.

Schalter reagiert nicht, obwohl eine Bluetooth-Verbindung besteht

Das Signal von Ihrem Smartphone kann aufgrund der Signalbedingungen zum Zeitpunkt der Geräteregistrierung, der Smartphone-Hülle, des engen Kontakts mit dem Körper usw. schwach sein. Bitte gehen Sie in den "Geräteeinstellungen" der Anwendung und tippen Sie unter "Reichweite des Schalters" auf die Schaltfläche "Abstimmen" in einem Abstand von 50 cm bis 1 m zum Gerät.

Der Schalter reagiert auch, wenn Sie weit genug von Ihrem Smartphone entfernt sind

Wenn sich sowohl das Smartphone als auch das Gerät in Innenräumen befinden, wird das Bluetooth-Signal reflektiert und die Empfindlichkeit erhöht sich. Bitte überprüfen Sie die Empfindlichkeit im Freien. Wenn Sie die Empfindlichkeit ändern möchten, gehen Sie bitte auf den Bildschirm "Geräteeinstellungen" der App und "Tuning" die "Taste Betriebsbereich".

Wenn Sie Instabilitäten in Ihrem iOS- oder Android-Bluetooth-System feststellen, wurden die folgenden Korrekturen gemeldet, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie ein iPhone verwenden

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Vorgang alle Wi-Fi-Einstellungen, Bluetooth-Registrierungsinformationen und andere Netzwerkeinstellungen gelöscht werden; bitte geben Sie das Gerät vorher mit der AlterLock-App frei.
  1. Öffnen Sie die App "Einstellungen" und tippen Sie auf "Allgemein".
  2. Tippen Sie auf "Zurücksetzen".
  3. Tippen Sie auf "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen" und geben Sie Ihren iPhone-Passcode ein.

Wenn Sie Android verwenden

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf "Apps und Benachrichtigungen".
  2. Wenn Sie "Alle XX Apps anzeigen" sehen, tippen Sie darauf.
  3. Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und tippen Sie auf "System anzeigen".
  4. Tippen Sie auf "Bluetooth" oder "Bluetooth-Freigabe".
  5. Tippen Sie auf "Speicher und Cache" und dann auf "Speicher löschen".

Wenn Ihr Gerät gesperrt ist und Sie keine Push-Benachrichtigungen erhalten, wenn eine Bewegung erkannt wird, kommen folgende Möglichkeiten in Betracht.

  • Die "Benachrichtigung" ist in den App-Einstellungen ausgeschaltet.
  • Sie haben in den OS-Einstellungen "Benachrichtigungen" für die AlterLock-App nicht zugelassen.
  • Sie befinden sich außerhalb der Bluetooth-Kommunikationsreichweite, sind nicht im Sigfox-Kommunikationsbereich, oder selbst wenn Sie sich in diesem Bereich befinden, sind Sie unter der Erde oder die Signalumgebung in der Umgebung ist schlecht.
  • Das Smartphone ist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Ausfälle und Verzögerungen, die durch die Benachrichtigungsplattformen von Google oder Apple verursacht werden.

Wenn keine Standortdaten ermittelt werden können, überprüfen Sie bitte die folgenden Punkte.

  • Da dieser Dienst der Diebstahlprävention dient, werden Standortinformationen nicht in Echtzeit erfasst. Standortinformationen werden erfasst und an das Smartphone übermittelt, nachdem das AlterLock-Gerät eine Bewegung erkannt hat.
  • Wenn zum ersten Mal eine Bewegung erkannt wird, nachdem das Gerät gesperrt wurde, erfolgt die Benachrichtigung ohne Erfassung von Standortinformationen, um aktuellen Nachrichten Vorrang zu geben. Bei der zweiten und jeder weiteren Bewegungserkennung wird mit der Erfassung von Standortinformationen begonnen.
  • Wenn die App entsperrt wird, bevor die Erfassung der Standortinformationen abgeschlossen ist, oder wenn in der App die Schaltfläche " Falsche Erkennung" gedrückt wird, kann die Erfassung der Standortinformationen abgebrochen werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie das Fahrzeug nicht mitten im Vorgang entriegelt haben und dass Sie nicht auf die Schaltfläche " Fehlerkennung" getippt haben.
  • Um im Falle eines Diebstahls die Lokalisierung des Halte- oder Endpunkts zu erleichtern, beginnt die Erfassung der Standortinformationen im verriegelten Zustand, nachdem das Fahrzeug stillsteht. Wenn das Fahrzeug längere Zeit in Bewegung war, kann es sein, dass es keine Standortinformationen erfasst. Warten Sie bis zu drei Minuten im Stand, nachdem das Gerät ein zweites Mal geantwortet hat.
  • Um den Batterieverbrauch zu verringern und eine langfristige Ortung zu ermöglichen, befindet sich das Gerät nach der Datenübertragung eine Minute lang im Standby-Modus und führt keine Bewegungserkennung durch.

So überprüfen Sie die Erfassung von Standortdaten

  1. Schalten Sie den Alarm aus.
  2. Sperren Sie das Gerät und warten Sie mindestens 3 Sekunden, bevor Sie es schütteln.
  3. Überprüfen Sie, ob Sie eine Benachrichtigung erhalten. *Entsperren Sie das Gerät nicht und tippen Sie nicht auf "Falsche Erkennung".
  4. Schütteln Sie das Gerät erneut und warten Sie, bis die LED am Gerät vollständig aufhört zu blinken, um zu bestätigen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten haben.

Gründe, warum keine Standortdaten ermittelt werden können

  • Es wurden zwei oder mehr Wi-Fi-Zugangspunkte gefunden, aber es wurden keine Standortinformationen in der Google-Datenbank registriert.
  • Es wurde kein Wi-Fi und kein GS-Signal empfangen, weil der Himmel nicht offen war oder das Gebiet von hohen Gebäuden umgeben war.

Verbundener Artikel

Bitte laden Sie Ihr Gerät vorher auf und ziehen Sie das Ladekabel ab. Drücken Sie dann den Schalter fest und senkrecht für mindestens 2 Sekunden. Die blaue LED blinkt für 3 Sekunden.
Alternativ dazu können Sie die Taste am AlterLock-Gerät mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten, um das Gerät neu zu starten. Der Neustart sollte ein paar Sekunden dauern.
Wenn das Problem nach dem Neustart weiterhin besteht, ist das Gerät möglicherweise defekt. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular und wählen Sie "Rückgabe & Umtausch" >"Umtausch", um einen Ersatz anzufordern.

Wenn die Batterieanzeige in der App auch nach einer vollen Ladung niedrig bleibt

Wenn die Akkuanzeige auch nach einer vollständigen Aufladung niedrig bleibt, bis die LED blau wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Akku vor. Bitte kontaktieren Sie uns über diese Seite für weitere Hilfe.

Wenn die LED beim Laden nicht rot oder blau leuchtet

Bitte versuchen Sie, ein anderes USB-Kabel zu verwenden oder die Ausrichtung des Steckers nach oben/unten zu ändern.
Wenn Sie einen mobilen Akku verwenden, schaltet sich die LED aus, wenn der Akku fast voll geladen ist, aber das ist nicht ungewöhnlich; wenn Sie den Akku nicht aufladen können, bis die LED blau leuchtet, versuchen Sie bitte, ihn über das Netzteil zu laden.
Wenn Sie den Akku immer noch nicht aufladen können, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Akku vor. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular und wählen Sie "Rückgabe & Umtausch" >"Umtausch", um einen Ersatz anzufordern.

Der Alarm wird ausgelöst, wenn ein bestimmtes Maß an Bewegung erkannt wird, nachdem das Gerät in den Zustand "gesperrt" versetzt wurde. Es kann jedoch sein, dass der Alarm aufgrund der folgenden Einstellungen oder Bedingungen nicht ertönt.

  • Der Alarm ist ausgeschaltet.
  • Die unter "Alarmbegrenzungen" eingestellte Anzahl der Klingelzeichen wird überschritten, während das Gerät gesperrt ist.
  • Der Akku des Smartphones ist schwach und der Alarm wurde automatisch ausgeschaltet
  • Es wird nach der zweiten Erkennung und während der unter "Bewegungserkennungsintervall" eingestellten Wartezeit erkannt.
  • Nach dem Einstellen in den Sperrzustand ist es richtig. Nach dem Setzen in den Sperrzustand ist es notwendig, für maximal 3 Sekunden still zu stehen.

Wenn keiner der oben genannten Punkte zutrifft und kein Alarm oder Systemton zu hören ist, kann das Gerät defekt sein. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular und wählen Sie "Rückgabe & Umtausch" >"Umtausch", um einen Ersatz anzufordern.

Die LED leuchtet normalerweise während der USB-Stromversorgung (rot während des Ladevorgangs, blau nach Abschluss des Ladevorgangs). Sie blinkt auch blau bei Alarmierung/Ortung/Kommunikation.

Wenn die LED immer leuchtet (blau, rot oder lila), ist das Gerät möglicherweise defekt. In diesem Fall wählen Sie bitte "Rückgabe und Umtausch" -> "Umtausch" im Kontaktformular, um einen Umtausch zu beantragen.

Wenn Sie einen Artikel aufgrund eines anfänglichen Defekts zurückgeben oder umtauschen möchten, überprüfen Sie bitte Folgendes. Wenn festgestellt wird, dass das Produkt zunächst defekt ist, tauschen wir es gerne um.

  1. Bitte prüfen Sie vorab, ob ein entsprechendes Problem in der Fehlerbehebung vorliegt.
  2. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.
  • Ihr Name
  • Registrierte E-Mail Adresse
  • Ihr Smartphone-Modell (z.B. iPhone 7, Galaxy S8, etc.)
  • Das Betriebssystem Ihres Smartphones (z. B. iOS 14.6, Android 11, usw.)
  • Details zu Ihrem Problem (Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, teilen Sie uns bitte genau mit, worum es sich handelt.

Fragen vor dem Kauf

Es sind zwei Gerätetypen erhältlich: die europäische Version für den Einsatz in Europa und die japanische Version für den Einsatz nur in Japan. Die europäische Version ist in Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Portugal, der Slowakei, Spanien, den Niederlanden, Österreich und der Tschechischen Republik erhältlich.

Außerhalb des Bluetooth-Verbindungsbereichs werden Benachrichtigungen nur innerhalb des Sigfox-Serviceabdeckungsbereichs an Ihr Smartphone gesendet. Auch außerhalb des Servicebereichs funktionieren alle Funktionen innerhalb der Bluetooth-Kommunikationsreichweite. Sie können den Service-Abdeckungsbereich auf dieser Seite überprüfen.
*Benachrichtigungen erreichen Ihr Smartphone in Innenräumen oder bei schlechten Empfangsbedingungen möglicherweise nicht.

Um das AlterLock-Gerät zu nutzen, benötigen Sie ein Smartphone (Android 5 oder höher oder iOS 11 oder höher) mit einer Internetverbindung, eine spezielle App und ein Abonnement für den Dienst.
Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

AlterLock-Geräte können über den offiziellen AlterLock-Onlineshop erworben werden.

Das AlterLock-Gerät ist für die Montage an der Flaschenhalterbasis eines Fahrrads konzipiert, kann aber auch außerhalb des Fahrrads verwendet werden, wenn eine entsprechende Befestigungsmethode entwickelt wird.

Das Gerät kann mit dem Flaschenhalter-Befestigungssockel an einem Standard-Sportfahrrad montiert werden. Es wird empfohlen, das Gerät zusammen mit dem Flaschenhalter zu montieren, um es unauffällig zu machen.
*Wenn Ihr Fahrrad eine spezielle Rahmenform hat, kann es sein, dass das Gerät nicht montiert werden kann.
*Wenn Sie eine kleine Rahmengröße haben, kann die Flasche in Kontakt mit dem Unterrohr und dem Sitzrohr kommen. Bitte erwägen Sie die Verwendung eines Flaschenhalteradapters eines anderen Herstellers.
*Einige Flaschenhalter können mit dem Gerät interferieren. Bitte seien Sie bei der Montage vorsichtig.

Das AlterLock-Gerät wird mit Sechskantschrauben für die Installation geliefert und kann mit üblichen Werkzeugen entfernt werden.
*Der Alarm wird in der Regel durch den Akt des Entfernens der Vorrichtung ausgelöst, daher ist es wichtig, nah genug dran zu sein.

Optional ist auch ein Set mit zwei Anti-Diebstahl-Schrauben und einem Spezialwerkzeug erhältlich.

Das AlterLock-Gerät ist kein physisches Schloss. Es soll durch einen Bewegungserkennungsalarm und GPS/Wi-Fi-Tracking vor Fahrraddiebstahl abschrecken und beim Auffinden des Fahrrads helfen, falls es gestohlen wird. Um die Diebstahlprävention weiter zu verstärken, empfehlen wir die Verwendung eines Schlüssels, der schwer zusammen zu schneiden ist.

Sie können die Länge des Alarms und die Anzahl der Töne einstellen, indem Sie auf dem Hauptbildschirm der App auf [Geräteeinstellungen] tippen und die [Alarmdauer] und [Alarmbegrenzung] auf dem Bildschirm "Geräteeinstellungen" anpassen. Unter [Alarmbegrenzung] können Sie festlegen, dass der Alarm nicht nach der festgelegten Anzahl von Bewegungserkennungen ertönt. Sie können auch den Alarmton ausschalten.

>

Das Gerät wiegt ca. 50g und ist nach IP66 wasser- und staubdicht. Detaillierte Spezifikationen finden Sie auf der Top-Seite.

Die Diebstahlsicherungsbolzen werden als Set mit dem Gerät auf der offiziellen Website verkauft. Der Bolzen und die Werkzeuge sind im Handel erhältlich.

Bestellungen, Versand und Stornierungen

Die USB-Kappe und die Befestigungsschrauben befinden sich auf der Rückseite des Innenkartons, oder sie können aus der Unterseite des Innenkartons herausfallen und beim Öffnen des Produkts verloren gehen.
Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie überprüfen könnten, ob sie noch im Innenkarton sind oder herausgefallen sind.
Sollte der Artikel nicht in der Schachtel sein, schicken wir ihn an Sie zurück.
Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und teilen Sie uns die [Bezeichnung des Zubehörs], [Lieferadresse] und [Adresse (Name)] mit."

Wenn Sie Änderungen an Ihren Bestelldaten vornehmen möchten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular und wählen Sie " Bestellungen, Versand und Stornierung" -> "Änderung der Kontakt- oder Lieferadresse" und teilen Sie uns die Änderungen mit.

Wenn Sie uns von einer Mobilfunkadresse aus kontaktieren, kann es sein, dass Sie unsere E-Mails aufgrund von Junk-Mail-Ablehnungseinstellungen nicht empfangen können. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie E-Mails von den Domains "alterlock.net" und "shopifyemail.com" erhalten. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.
Wir werden den Status Ihrer Bestellung überprüfen und Sie können Ihre E-Mail-Adresse ändern. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern möchten, Bitte benutzen Sie das Kontaktformular und wählen Sie "Bestellung, Versand und Stornierung" -> "Keine Auftragsbestätigung per E-Mail erhalten" um uns zu kontaktieren.

Wenn der Benutzer mit einem Produkt, das er im offiziellen Shop des Unternehmens gekauft hat, in Bezug auf seine Verwendbarkeit nicht zufrieden ist, kann das Unternehmen dessen Rückgabe aus beliebigen Gründen innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Empfangsdatum des Benutzers akzeptieren.

Benutzungsanleitung

  1. Bitte setzen Sie sich vor der Rückgabe des Artikels mit uns in Verbindung. Bitte nutzen Sie diese Seite, um uns bezüglich Ihrer Rücksendung zu kontaktieren.
  2. Der zuständige Mitarbeiter des Unternehmens wird dem Nutzer per E-Mail antworten. Danach muss der Benutzer das Produkt gemäß den in dieser E-Mail angegebenen Verfahren an den Empfänger senden.
  3. Nachdem das Unternehmen die Rücksendung des Produkts bestätigt hat, erstattet das Unternehmen dem Nutzer den Kaufpreis. Der Benutzer trägt das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung des Produkts während der Rücksendung an das Unternehmen. Daher wird dem Benutzer empfohlen, eine Versicherung für das Produkt abzuschließen, wenn er es an das Unternehmen zurücksendet.

Bedingungen der Anpassung

  • Die zurückgesendete Ware muss in der Originalverpackung zurückgesendet werden und sich im gleichen Zustand wie beim Verkauf befinden, einschließlich aller Verpackungen, Teile, Zubehörteile, Handbücher und Dokumentationen (ohne Aufkleber). Für unvollständige Rücksendungen können zusätzliche Gebühren oder Teilrückerstattungen anfallen.
  • Das Unternehmen darf dem Benutzer keine Verpackungsmaterialien oder Verpackungen usw. für die Produktrückgabe zur Verfügung stellen. Das Unternehmen empfiehlt dem Benutzer, das Produktpaket zum Zeitpunkt der Lieferung innerhalb des Zeitraums der 30-tägigen Zufriedenheitsgarantie aufzubewahren.
  • Wenn Sie einen Artikel zurückschicken, verpacken Sie ihn bitte ordnungsgemäß, damit er beim Transport nicht beschädigt wird.
  • Wenn Ihnen in Ihrem Land Umsatzsteuer berechnet wurde, wird Ihnen die gezahlte Umsatzsteuer erstattet.
  • Bei Bestellungen von außerhalb Japans werden die Zollgebühren und die Zollabfertigungsgebühren nicht erstattet.
  • Das Unternehmen wickelt die Rückerstattung in Übereinstimmung mit der vom Benutzer zum Zeitpunkt des Produktkaufs gewählten Zahlungsmethode ab.
  • Käufe, die mit Gutscheinen getätigt wurden, sind nicht erstattungsfähig.
  • Wenn Sie das Produkt zurückgeben, kümmern Sie sich bitte auch um die Stornierung der Dienstleistung, falls erforderlich.
  • Jedes Produkt, das von einem anderen Wiederverkäufer als dem offiziellen Geschäft des Unternehmens gekauft wurde, ist nicht von der Produktgarantie abgedeckt. In einem solchen Fall ist der Benutzer verpflichtet, sich zum Zeitpunkt des Kaufs mit dem betreffenden Wiederverkäufer in Verbindung zu setzen.
  • Alle Lieferkosten zum Zeitpunkt des Kaufs oder der Rückgabe eines Produkts sind vom Benutzer zu tragen.
  • Wenn Sie einen anfänglichen Fehler am Produkt vermuten, überprüfen Sie bitte den Problembehandlung Abschnitt.

Bitte benutzen Sie das Kontaktformular und wählen Sie "Bestellung, Versand und Stornierung" > " Ausstellung einer Empfangsbestätigung", um uns zu kontaktieren.

Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass der Coupon nicht angewendet werden kann, nachdem der Kaufvorgang abgeschlossen ist. Daher müssen Sie Ihre aktuelle Bestellung stornieren und eine neue Bestellung mit dem angewandten Coupon aufgeben. Bitte füllen Sie die folgenden Punkte aus und kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

Please check our shipping policy.

Es können nur vorbestellte Artikel storniert werden. Nur vorbestellte Artikel können storniert werden, normale Bestellungen (Artikel auf Lager) können nicht storniert werden.
Wenn Sie Ihre Vorbestellung im Offiziellen Online-Shop stornieren möchten, verwenden Sie bitte das Kontaktformular, wählen Sie "Bestellung, Versand und Stornierung" → "Stornierung von Vorbestellungen" und geben Sie uns Ihre Bestellnummer, die Adresse und die Telefonnummer an, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben.
Wir werden Ihre Reservierung innerhalb von 5 Arbeitstagen stornieren. Sobald die Stornierung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine automatische E-Mail-Benachrichtigung über die Stornierung. Wir werden Ihnen nicht antworten.
Wenn Sie keine Benachrichtigungs-E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte Ihre E-Mail-Einstellungen, um sicherzustellen, dass Sie den Empfang von "alterlock.net" oder "shopifyemail.com" nicht blockieren.

Servicevertrag, Benutzerregistrierung und Login

Um die AlterLock-Anwendung zu nutzen, ist eine Benutzerregistrierung (kostenlos) erforderlich.

Um AlterLock-Geräte nutzen zu können, ist ein Service-Abonnement (kostenlos für 30 Tage) erforderlich. Der Vertrag erlaubt es Ihnen, bis zu 3 Geräte in der App zu registrieren und zu nutzen.

Wie Sie Ihr Konto registrieren

  1. Öffnen Sie diese Seite in Ihrem Webbrowser, füllen Sie alle Kategorien aus und tippen Sie auf "Registrieren".
  2. Nach einiger Zeit wird eine E-Mail an die registrierte E-Mail-Adresse gesendet. Bitte rufen Sie den Link in der E-Mail auf und schließen Sie Ihre Benutzerregistrierung ab.

Wie abonniere ich den Dienst?

  1. Bestätigen Sie bitte den Inhalt von "Wie man diesen Dienst nutzt" und schließen Sie die Prozedur aus "Dienstvereinbarung" ab.

Zugehöriges Element

Sie erhalten in der Regel innerhalb weniger Minuten eine E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass die eingegebene E-Mail-Adresse korrekt ist. Abhängig von den Spam-E-Mail-Einstellungen kann die E-Mail in den Spam-E-Mail-Ordner verschoben werden. Wenn der E-Mail-Empfang domainspezifisch ist, fügen Sie bitte die Domain von "alterlock.net" hinzu.

Tippen Sie im Anmeldebildschirm der App auf "Passwort vergessen?", um Ihr Passwort zurückzusetzen. Sie können Ihr Passwort auch hierzurücksetzen.

Wenn Sie Ihre registrierte E-Mail-Adresse vergessen haben, können wir Ihre E-Mail-Adresse über den bei der Registrierung angegebenen Benutzernamen und das Geburtsdatum nachschlagen. Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Geburtsdatum ein und kontaktieren Sie uns über die verfügbaren Kontaktformulare.

Wenn Sie sich nicht mehr an Ihren Benutzernamen erinnern können, kontaktieren Sie uns bitte über die folgenden Punkte.

  • AlterLock Geräte-ID
    *Bitte beachten Sie die Seite mit dem Autorisierungscode in der dem Produkt beiliegenden Startanleitung.

Details zum Servicevertrag

Um AlterLock-Geräte nutzen zu können, ist ein Service-Abonnement (kostenlos für 30 Tage) erforderlich. Wenn Sie sich anmelden, können Sie bis zu 3 Geräte über die App registrieren und nutzen. Es gibt zwei Möglichkeiten, sich für den Service anzumelden: ein Monatsabonnement und ein Jahresabonnement.

Monatliche Vertragskosten: 3,99 € (inkl. MwSt.)
Jahresvertrag: 39,99 € (inkl. MwSt.)

Bitte folgen Sie den Schritten auf dieser Seite, um sich anzumelden.
*Dieser Service garantiert nicht, dass Ihr Fahrrad nicht gestohlen wird.

Datum des Servicevertrag

Das Anfangsdatum der Abrechnung ist das Datum der Registrierung des Servicevertrag. Wenn Sie sich beispielsweise am 15.04.2021 anmelden, ist das nächste Verlängerungsdatum für Ihr Monatsabonnement der 15.05.2021 und das nächste Verlängerungsdatum für Ihr Jahresabonnement der 15.04.2022.

Bezahlmethode

Wir akzeptieren nur PayPal als Zahlungsmethode für unsere Dienstleistungen.

Zugehöriger Artikel

Freier Zeitraum

Der kostenlose Zeitraum von 30 Tagen ist nur nutzbar, wenn Sie sich zum ersten Mal registrieren und noch keinen Coupon verwendet haben. Wenn Sie einen Coupon verwenden, gilt nur der kostenlose Testzeitraum des Coupons.

Mindestvertragslaufzeit

Die Mindestvertragslaufzeit für den Dienst (einschließlich des kostenlosen Zeitraums und des Zeitraums der Couponeinlösung) beträgt 6 Monate. Während der Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten können Sie nicht kündigen. Sie können jedoch jederzeit während der kostenlosen Periode (30 Tage) und der Coupon-Anwendungsperiode kündigen.

Sie können Ihren Abonnementstatus überprüfen, indem Sie sich mit Ihrer registrierten Benutzer-ID (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort auf dieser Seite anmelden. Wenn Sie den Dienst bereits abonniert haben, wird die Meldung "Sie haben den Dienst bereits abonniert. Nachricht angezeigt.

Um den Dienst zu kündigen, schließen Sie bitte das Kündigungsverfahren vor dem Ablaufdatum des Vertrags ab. Wenn Sie den Vertrag nicht kündigen, wird er automatisch fortgesetzt. Im Falle eines Monatsvertrags beträgt die Mindestvertragslaufzeit (einschließlich des kostenlosen Testzeitraums und der Verwendung von Gutscheincodes) sechs Monate, als solche können Sie ihn nach sechs Monaten ab dem Datum der Anmeldung kündigen.
*Sie können jederzeit während des kostenlosen Zeitraums oder der Coupon-Anwendung kündigen.
*Sie können den Service während der Vertragslaufzeit auch nach der Kündigung nutzen.

>

Wie man den Service kündigt

Bitte gehen Sie hier, wählen Sie [Vertrag kündigen], und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sie können bis zu drei Geräte mit einem Servicevertrag nutzen.

Da die Anzahl der Bluetooth-Geräte, die gleichzeitig mit einem Smartphone kommunizieren können, begrenzt ist, ist es aus Sicht eines stabilen Betriebs nicht möglich, mehr als drei Geräte zu verwenden.

Über die App

Bei einem Modellwechsel führen Sie bitte die folgenden Schritte am alten und am neuen Smartphone durch.

Altes Smartphone

  1. [Gerät freigeben] das AlterLock-Gerät aus der App.
  2. (Für iPhone) Vergessen Sie das AlterLock aus den Bluetooth-Einstellungen des Betriebssystems
Sie können das AlterLock-Gerät auch mit Ihrem modifizierten Smartphone "zwangsfreigeben" oder "freigeben". Wenn Sie dies tun, verwenden Sie Ihr zuvor geändertes Smartphone in unmittelbarer Nähe des Geräts, um eine Fehlfunktion zu vermeiden. Bitte löschen Sie vor dem Wechsel die AlterLock-Anwendung vom Smartphone.

Neues Smartphone

  1. Installieren Sie die App
  2. Anmelden mit Ihrem Konto
  3. Registrieren Sie ein AlterLock-Gerät

Sie können bis zu drei Fahrräder und AlterLock-Geräte pro Konto registrieren und nutzen (ein Servicevertrag).
Sie können die Fahrräder wechseln, indem Sie auf dem Hauptbildschirm der App den Fotoausschnitt zur Seite wischen.
*Wenn Sie keinen Servicevertrag haben, können Sie nur ein Fahrrad registrieren, aber das AlterLock-Gerät nicht verwenden.

Bitte verwenden Sie das AlterLock-Gerät von einem Smartphone aus. Wenn Sie das AlterLock-Gerät auf einem anderen Smartphone verwenden möchten, geben Sie bitte das AlterLock-Gerät "frei" und "registrieren" es.

>

Verbundener Artikel

Die Nutzung von Apps verbraucht bei den meisten Modellen weniger als 1 % des Akkus eines Smartphones pro Stunde, einschließlich Bluetooth.
*Der Akkuverbrauch variiert je nach Betriebssystem, Modell und Nutzung des Smartphones.

Die App kann mit Smartphones verwendet werden, die unter Android 5.0 oder höher oder iOS 11 oder höher laufen und mit Bluetooth 4.0 oder höher kompatibel sind. Einige Android-Geräte funktionieren jedoch möglicherweise nicht, auch wenn sie mit der OS-Version kompatibel sind. Weitere Details finden Sie unter "AlterLock Smartphone-Kompatibilitätsprüfungsstatus".

Dieser Dienst kann nicht von einem PC oder Tablet aus genutzt werden, kann aber mit einem Smartphone verwendet werden, das mit Android 5.0 oder höher oder iOS 11 oder höher läuft und Bluetooth 4.0 oder höher unterstützt. Die bestätigten Smartphone-Modelle finden Sie auf dieser Seite.

Über das Gerät

Aus Sicherheitsgründen können Sie das AlterLock-Gerät nicht ausschalten. Wenn Sie die Funktion deaktivieren möchten, gehen Sie bitte zum Hauptbildschirm der App und schalten Sie die periodische Übertragung aus und wechseln Sie weiter in den entsperrten Zustand.

Die Bewegungserkennung wird durchgeführt, wenn der Beschleunigungssensor am AlterLock-Gerät eine Bewegung über einem bestimmten Niveau erkennt.

Die Erkennungsempfindlichkeit kann entsprechend den folgenden Szenen verändert werden.

  • Hoch: Erkennt, wenn das Fahrrad aufrecht steht und nur leicht angehoben ist.
  • Mittel: Die Empfindlichkeit ist etwas geringer als bei High.
  • Low: Eingestellt für sattelmontierte Fahrradträger. Er erkennt kein seitliches Schwanken, sondern nur, wenn das Fahrrad vom Gepäckträger entfernt wird.

Stoßfest

Die Stoßfestigkeit ist so ausgelegt, dass sie den beim Fahrradfahren entstehenden Vibrationen standhält. Bitte setzen Sie das AlterLock-Gerät jedoch nicht einem starken direkten Stoß aus.

Wasserdicht und staubdicht

Dieses Produkt entspricht der Schutzart IP66 und kann auch im Regen verwendet werden. Bitte lassen Sie es jedoch nicht ins Wasser fallen und laden Sie es nicht, während es nass ist.
Bitte bringen Sie die mitgelieferte Kappe an, um zu verhindern, dass Schlamm und Schweiß in den und den USB-Anschluss gelangen.

Sie können den geschätzten Batteriestand des AlterLock-Geräts auf dem Hauptbildschirm der App überprüfen. Der verbleibende Akkustand wird nur während der Bluetooth-Verbindung angezeigt.
Der angezeigte verbleibende Akkustand ist eine Schätzung, daher kann er sich je nach Bedingungen wie der Temperatur usw. ändern.
Wenn Sie ein Tracking durchführen, können Sie außerdem eine Schätzung des verbleibenden Batteriestands aus dem Verlauf der Standortinformationen erhalten.

Bluetooth-Tracker sind je nach Bluetooth-Kommunikationsdistanz (bis zu 100m) schwer zu orten, sobald sie sich von Ihnen entfernt haben. AlterLock-Geräte sind jedoch mit unabhängigen Signalfunktionen und GPS ausgestattet. Daher ist die Verfolgung innerhalb des Signalbereichs möglich.

Sie können die Firmware Ihres AlterLock-Geräts aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.
Es dauert etwa 1 Minute, um die Firmware auf iOS und 2 Minuten auf Android zu aktualisieren.

Firmware-Updates sollten immer durchgeführt werden, wenn das USB-Kabel angeschlossen ist und die rote oder blaue LED leuchtet. Wenn der Akku des Mobiltelefons noch angeschlossen und voll aufgeladen ist, wird die Stromversorgung unterbrochen, bitte schließen Sie das Kabel wieder an und versuchen Sie es erneut.

So aktualisieren Sie die Firmware

  1. Nähern Sie sich dem AlterLock-Gerät (in einer Entfernung, in der die Bluetooth-Verbindung nicht unterbrochen ist) und tippen Sie auf dem Hauptbildschirm der App auf [Geräteeinstellungen].
  2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm der Geräteeinstellungen auf "Firmware Update".
  3. Wenn die Meldung "Firmware ist auf dem neuesten Stand" angezeigt wird, ist die Firmware auf dem neuesten Stand und es ist keine Aktion erforderlich.
  4. Schließen Sie das USB-Kabel an und prüfen Sie, ob die rote oder blaue LED leuchtet.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Aktualisierungsvorgang durchzuführen.
  6. Wenn das Update abgeschlossen ist, wird das AlterLock-Gerät automatisch wieder verbunden.

Verbundener Artikel

Der Alarm bei AlterLock-Geräten ist etwa 90 dB laut. Standardmäßig ist das Gerät so eingestellt, dass ein kleiner Warnton nur dann ertönt, wenn es verriegelt und zum ersten Mal erkannt wird.

>

Diese Funktion ist für den Einsatz in Umgebungen gedacht, in denen Fahrräder bewegt werden oder in denen es zu Fehlbedienungen kommen kann.

Das Gerät befindet sich im "gesperrten Zustand" und beginnt nach der zweiten oder folgenden Bewegungserkennung mit der Erfassung von Standortinformationen.
Es kann bis zu 3 Minuten dauern, um Ihren Standort abzurufen.
Es ist möglich, Ihr Gerät zwei Wochen bis einen Monat lang im "Gesperrten Zustand" zu orten, wenn die Batterieleistung ausreichend ist.
Dies kann weniger als eine Woche sein, wenn Sie die Option "Periodische Übertragung" auf "Ein" oder die "Alarmgrenze" auf "Unbegrenzt" eingestellt haben.

Das im AlerLock-Gerät installierte GPS-Modul ist mit GPS/GLONASS /QZSS kompatibel, und die Abweichung beträgt etwa 10 m in einer Umgebung mit offenem Himmel, aber je nach Empfangsstatus der Funkwellen können die Standortinformationen möglicherweise nicht erhalten werden, oder die Abweichung kann sich erhöhen. Außerdem unterstützt das Gerät keine Positionierung auf Submeter-Ebene. Gen2-Geräte können auch WiFi-Signale nutzen, um den Standort auch in Innenräumen zu bestimmen, wo keine GPS-Signale verfügbar sind.

Verwandter Artikel

Das Gerät kann auf jeder anderen Oberfläche als dem Unterrohr (z. B. dem Sitzrohr) montiert werden. Wir empfehlen, dass die Seite mit dem USB-Anschluss nach oben und die Seite mit dem Logo zum Flaschenhalter zeigt. Damit soll die Antenne vom Rahmen ferngehalten werden, der für Funkstörungen anfälliger ist. Jede andere Ausrichtung führt nicht zu Funktionsproblemen.Dies wird nur für eine maximale Signaleffizienz empfohlen.

Ausfälle und Produktgarantie

Die Garantiezeit für AlterLock-Geräte beträgt ein Jahr ab dem Kaufdatum.

Bitte laden Sie Ihr Gerät vorher auf und ziehen Sie das Ladekabel ab. Drücken Sie dann den Schalter fest und senkrecht für mindestens 2 Sekunden. Die blaue LED blinkt für 3 Sekunden.
Alternativ dazu können Sie die Taste am AlterLock-Gerät mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten, um das Gerät neu zu starten. Der Neustart sollte ein paar Sekunden dauern.
Wenn das Problem nach dem Neustart weiterhin besteht, ist das Gerät möglicherweise defekt. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular und wählen Sie "Rückgabe & Umtausch" >"Umtausch", um einen Ersatz anzufordern.

Wenn die Batterieanzeige in der App auch nach einer vollen Ladung niedrig bleibt

Wenn die Akkuanzeige auch nach einer vollständigen Aufladung niedrig bleibt, bis die LED blau wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Akku vor. Bitte kontaktieren Sie uns über diese Seite für weitere Hilfe.

Wenn die LED beim Laden nicht rot oder blau leuchtet

Bitte versuchen Sie, ein anderes USB-Kabel zu verwenden oder die Ausrichtung des Steckers nach oben/unten zu ändern.
Wenn Sie einen mobilen Akku verwenden, schaltet sich die LED aus, wenn der Akku fast voll geladen ist, aber das ist nicht ungewöhnlich; wenn Sie den Akku nicht aufladen können, bis die LED blau leuchtet, versuchen Sie bitte, ihn über das Netzteil zu laden.
Wenn Sie den Akku immer noch nicht aufladen können, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Akku vor. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular und wählen Sie "Rückgabe & Umtausch" >"Umtausch", um einen Ersatz anzufordern.

Der Alarm wird ausgelöst, wenn ein bestimmtes Maß an Bewegung erkannt wird, nachdem das Gerät in den Zustand "gesperrt" versetzt wurde. Es kann jedoch sein, dass der Alarm aufgrund der folgenden Einstellungen oder Bedingungen nicht ertönt.

  • Der Alarm ist ausgeschaltet.
  • Die unter "Alarmbegrenzungen" eingestellte Anzahl der Klingelzeichen wird überschritten, während das Gerät gesperrt ist.
  • Der Akku des Smartphones ist schwach und der Alarm wurde automatisch ausgeschaltet
  • Es wird nach der zweiten Erkennung und während der unter "Bewegungserkennungsintervall" eingestellten Wartezeit erkannt.
  • Nach dem Einstellen in den Sperrzustand ist es richtig. Nach dem Setzen in den Sperrzustand ist es notwendig, für maximal 3 Sekunden still zu stehen.

Wenn keiner der oben genannten Punkte zutrifft und kein Alarm oder Systemton zu hören ist, kann das Gerät defekt sein. Bitte verwenden Sie das Kontaktformular und wählen Sie "Rückgabe & Umtausch" >"Umtausch", um einen Ersatz anzufordern.

Die LED leuchtet normalerweise während der USB-Stromversorgung (rot während des Ladevorgangs, blau nach Abschluss des Ladevorgangs). Sie blinkt auch blau bei Alarmierung/Ortung/Kommunikation.

Wenn die LED immer leuchtet (blau, rot oder lila), ist das Gerät möglicherweise defekt. In diesem Fall wählen Sie bitte "Rückgabe und Umtausch" -> "Umtausch" im Kontaktformular, um einen Umtausch zu beantragen.

Wenn Sie einen Artikel aufgrund eines anfänglichen Defekts zurückgeben oder umtauschen möchten, überprüfen Sie bitte Folgendes. Wenn festgestellt wird, dass das Produkt zunächst defekt ist, tauschen wir es gerne um.

  1. Bitte prüfen Sie vorab, ob ein entsprechendes Problem in der Fehlerbehebung vorliegt.
  2. Wenn das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.
  • Ihr Name
  • Registrierte E-Mail Adresse
  • Ihr Smartphone-Modell (z.B. iPhone 7, Galaxy S8, etc.)
  • Das Betriebssystem Ihres Smartphones (z. B. iOS 14.6, Android 11, usw.)
  • Details zu Ihrem Problem (Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, teilen Sie uns bitte genau mit, worum es sich handelt.

Andere Fragen

Um die Alarm- und Tracking-Funktionen zu deaktivieren, schalten Sie bitte "Periodische Übertragung" auf dem Hauptbildschirm der App aus und schalten Sie sie weiter auf "Entsperrter Zustand".

Wenn Sie Ihr AlterLock-Gerät an eine andere Person weitergeben möchten, müssen Sie das Gerät in den Geräteeinstellungen in der App "freigeben", bevor Sie es weitergeben. Wenn Sie das Gerät nicht freigeben, kann es zu unbeabsichtigtem Verhalten kommen.

Das AlterLock kann aus Sicherheitsgründen nicht vollständig abgeschaltet werden. Daher kann es unter die Beschränkungen für aufgegebenes Gepäck an Bord eines Flugzeugs fallen. Es wird empfohlen, das Gerät vorher zu entfernen und nur das Gerät selbst an Bord mitzunehmen.
Derzeit erlauben viele Fluggesellschaften die Verwendung von Geräten, die Funkwellen von 100 mW oder weniger verwenden, einschließlich Bluetooth, jederzeit. Einige Fluggesellschaften und Flugzeuge können jedoch Einschränkungen haben, daher sollten Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft über die Einzelheiten informieren. Die Sendeleistung für die AlterLock-Kommunikation beträgt maximal 20 mW.
Die in AlterLock verwendete Lithiumbatterie hat eine Wattstundenleistung von 2 Wh oder weniger. Diese Kapazität liegt auch weit unter der 160-Wh-Grenze vieler Fluggesellschaften. Wenn die Kommunikation des Geräts vollständig deaktiviert werden muss, geben Sie das Gerät bitte in der App frei.


Kontakt

Wenn das Problem weiterhin besteht, klicken Sie hier